Willkommen auf unserer Homepage!

bis auf weiteres - Trainingspause :(

 

Aufgrund der aktuellen CORONA Lage in Deutschland, ist uns ein gemeinsames Training leider untersagt!

Sobald es wieder Lockerungen gibt und der Lockdown aufgehoben bzw. gelockert wird, freuen wir uns endlich wieder in der Halle stehen zu können und euch wiederzusehen!

Bis dahin bleibt alle gesund!

 

 

 

(Wenn es die Coronalage und der Gesetzgeber zulässt werden wir unser Training zu den bekannten Zeiten wieder aufnehmen.)

 

montags

17:00 - 17:50 Uhr = Training für Weiß - bis Orangegurte

18:00 - 18:50 Uhr = Training ab Grüngurte

 

freitags

17:00 - 18:00 Uhr = Training für Weiß- bis Orangegurte
18:10 - 19:10 Uhr = Training ab Grüngurte

 

Wir freuen uns auf euch !

OSS, Niko, Paddy , Jessy und Viktor 

 

Download
Hygienekonzept Karate-Dojo-Freudenstadt
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Trainingsbeginn September.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.8 KB

MITEINANDER

Karate beginnt und endet mit Respekt. Jeder, der den Weg des Karate(Karate Do) einschlägt kennt und lebt diesen Leitsatz im Training, im Alltag, in großen und kleinen Dimensionen. Der Karateka erweist nicht nur im Training, sondern auch im Alltag seinen Mitmenschen Respekt und ihm wird seinerseits Respekt gezollt. Zusammenhalt, Freundlichkeit, Zuvorkommenheit und Hilfsbereitschaft sind die Tugenden eines Karatekas. So handeln auch wir nach diesen Prinzipien und begleiten und unterstützen unsere Mitglieder in unserem bunten und familiären Vereinsleben.

TRAINING

Karate ist eine facettenreiche Sportart und wird dadurch den Anforderungen und Bedürfnissen von Jung und Alt gerecht. Unser Training dient nicht nur der Stärkung des Körpers, sondern auch der Schulung des Geistes. Neben Ausbau von Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination trainiert man daher ebenfalls Konzentration und Disziplin. All dies stärkt das Wohlbefinden und die Gesundheit.

DIDAKTIK

Unsere Trainer setzen alles daran unseren Mitgliedern das Karate auf eine spaßige, abwechslungsreiche und altersgerechte Art und Weise beizubringen. Neben traditionellen Trainingsformen finden auch moderne Trainingsmethoden ihren Platz. Antiaggressionstraining, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung, sowie der Einsatz von verschieden Hilfsmitteln gehören bei uns zum ganz normalen Trainingsalltag.


OSS, eure Trainer!